LIVE!TONIGHT!SOLD!OUT!

LIVE!TONIGHT!SOLD!OUT!

eine Grunge-Oper

LIVE!TONIGHT!SOLD!OUT! besingt als Theater-Musik-Performance den Selbstmord und das subversive Potential eines Begehrens, das nicht der Erfüllung, sondern dem Wunsch dient. Es ist als Pop-Requiem  ein Anti-Sprachrohr ohne Botschaft einer Existenzform, die sich in einer stetigen Bewegung befindet.Ein Abend nach Texten von Rainald Goetz, Kurt Cobain und der Kompositionstechniken von Morton Feldman.

„Man muss den Selbstmord vorbereiten, arrangieren, Stück für Stück herstellen, berechnen, die nötigen Zutaten zusammenstellen, ausdenken, auswählen, Rat einholen, ihn durcharbeiten, um ein Werk zu schaffen, das keinen Zuschauer hat und nur für einen selbst existiert, gerade so lange wie die kürzeste Sekunde des Lebens.“ Foucault




Darstellerinnen: Virginia V. Hartmann,Elisabeth-Marie Leistikow,Anja Signitzer                                                                                                                             
Regie:Daniel Schauf


Dramaturgie und Textfassung: Björn Fischer



Musikalische Leitung: Richard Millig 


Regie-Assistenz: Hannah Brown


Hospitanz:Lin Hanka



Trailer: https://www.drittmittelproduktionen.de/arbeiten/live-trailer/

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Eine DRITTMITTEL PRODUKTION in Zusammenarbeit mit studioNAXOS.

Gefördert durch: